Büchereien

Im Bistum Passau bieten 125 Katholische Öffentliche Büchereien in kirchlicher und kirchlich/kommunaler Trägerschaft ein umfangreiches Medienangebot für Kinder und Erwachsene. Das Spektrum reicht dabei vom Papp-Bilderbuch über Romane und Sachbücher, Hörbücher und CDs, DVDs, Brett- und Konsolenspiele und Zeitschriften bis zu ausleihbaren digitalen Medien, e-Books und e-Learning.
Über 1.200 ehrenamtliche und angestellte MitarbeiterInnen bieten aber noch mehr: Sie sorgen für einen immer aktuellen Medienbestand, beraten bei der Buchauswahl und veranstalten Vorlese- und Bastelstunden, Autorenlesungen und Bücherflohmärkte.

Hier finden Sie alle Sankt Michaelsbund-Büchereien im Bistum Passau.


Kreisarbeitsgemeinschaften (KAGs)

In der Kreisarbeitsgemeinschaft (KAG) vernetzen sich die Büchereien im Landkreis (bzw. Passau: Stadt und Landkreis) und tauschen sich in regelmäßigen Treffen über büchereipraktische Themen aus. Es gibt Autorenbegegnungen, literarische Abende, Exkursionen und vieles mehr.
Geleitet werden die KAGs von gewählten Vorständen bzw. Leitungsteams aus dem Kreis der zugehörigen Büchereien.
Über Termine und Ansprechpartner informiert Sie gerne Ihre Diözesanstelle.


Auf WhatsApp teilen